Zu langsam, Europa!

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Das angestrebte europäische Cloud-Betriebssystem GAIA-X, auf dessen Grundlage einmal eine sichere europäische Dateninfrastruktur entstehen soll, ist „vorerst nur ein Papier, bei dem … Zweifel begründet sind, dass dabei jemals mehr herauskommen wird als Worte.“ So urteilt Heinz-Paul Bonn, Autor des „Bonnblog“. Währenddessen, so der IT-Unternehmer, schaffen die Großen der Public Cloud weiter Fakten, zuletzt Microsoft mit neuen RZ-Regionen in der Schweiz und Deutschland. Bonn gibt der GAIA-X-Initiative keine Chance, weil Unternehmen jetzt Cloud-Infrastruktur benötigen, nicht erst in ein paar Jahren. Seine Forderung: mehr Mut und Pragmatismus.