SHE-Blogpicks

Google-Fachfrau erklärt Quantencomputer

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

„Ask a Techspert“ heißt eine neue Serie von Beiträgen im Google-Blog „The Keyword“, in der Google-Experten komplexe Technologien erklären mit dem Anspruch, so verständlich wie möglich und trotzdem sachlich korrekt zu sein. Bereits am 4. März erschien die erste Folge, in der Marissa Giustina aus dem Google-Labor in Santa Barbara sich mit Quantencomputern auseinandersetzt. Unter anderem erläutert sie den Unterschied zwischen Bits und Qubits (Abb.: Wikipedia) und zu welchen Zwecken Quantencomputer eingesetzt werden können – zur Simulation chemischer Reaktionen zum Beispiel. Der zusammenfassende Text wird begleitet von einem ausführlicheren Video.

0

Google bezahlt Frauen besser als Männer

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Geschlechterungleichheit ist bei Google ein großes Thema; immer wieder haben Mitarbeiterinnen wegen geringerer Bezahlung im Vergleich zu gleich qualifizierten Männern. Jedes Jahr wird deshalb untersucht, ob Minderheiten und Frauen im Unternehmen unterbezahlt werden. Dieses Jahr kam dabei heraus, dass Männer für ähnliche Arbeiten weniger Geld erhalten als Frauen, berichtet die New York Times. Das Resultat: Gehaltserhöhungen für Tausende von Männern. Kritiker wenden indes ein, die Studie könnte irreführend sein, weil nicht gefragt wurde, ob Frauen für niedrigere Gehälter eingestellt wurden als Männer.

0

Gartner: Android sicherer als iOS

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Das Mobilbetriebssystem Android (li.) von Google hat gegenüber dem Konkurrenten iOS (Apple, re.) aufgeholt, was die Sicherheit der jeweiligen Smartphones beim Betrieb in Unternehmensnetzwerken angeht. Zu diesem Schluss kommt eine Gartner-Studie, die Research Director Patrick Hevesi in einem Gastbeitrag auf silicon.de vorstellt. War die Sicherheit von Android in der Version 7 den modernsten Apple-Geräten noch deutlich unterlegen, ziehen Geräte mit Android 8 nicht nur mit iOS gleich, sondern sogar daran vorbei. Vor allem Samsung-Geräte mit der Security-Software Knox schneiden gut ab, so Gartner: In 13 von 16 Kriterien ernteten sie das Urteil „strong“.

0

Google-CEO weist EU-Vorwürfe zurück

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Das Betriebssystem Android sorgt für mehr Flexibilität und Auswahl für  Smartphone-Käufer und -Nutzer. Diese Position vertritt Sundar Pichai (Bild), CEO von Google, im Blog des Unternehmens. Damit wendet er sich gegen das Urteil der EU-Kommission, wonach Google seine marktbeherrschende Stellung missbrauche. Die Kommission verhängt dafür eine Strafe von mehr als 4,3 Milliarden Euro. Durch Android, so Pichai, gebe es heute die Wahl zwischen mehr als 24.000 Endgeräten von über 1.300 Herstellern sowie mehr als 1 Million Apps. Die von Google aufgestellten grundsätzlichen Kompatibilitätsregeln für Android seien erforderlich, um eine Fragmentierung der Open-Source-Plattform, worunter Nutzer, Entwickler und Hersteller leiden würden, zu verhindern

0

DSGVO: gegen “Zwangszustimmung”

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Seitdem die Datenschutz-Grundverordung (EU-DSGVO) gilt, können die Nutzer von Diensten wie Facebook, Linkedin, Twitter etc. diesen untersagen, ihre Daten zu verarbeit. Oft lassen sich die Dienste dann aber nicht mehr nutzen. Der österreichische Datenschutzaktivist Maximilian Schrems (Bild: Manfred Werner), der 2014 in Irland eine Sammelklage gegen Facebook erhoben und damit das Safe-Harbor-Abkommen gekippt hatte, will das ändern. Im Interview mit netzpolitik.org erläutert er, wie er das bewirken will und welche Erwartungen mit seinen Beschwerden gegen Google, Instagram, WhatsApp und Facebook verbindet, die er jüngst bei vier Behörden in Frankreich, Belgien, Deutschland (Hamburg) und Österreich eingereicht hat –  wegen „Zwangszustimmung“. – Schrems rechnet mit einer DSGVO2-Debatte in ein paar Jahren.

0