SHE-Blogpicks

Sprachsteuerung fast schon üblich

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Die Sprachsteuerung (Symbolbild) von Anwendungen und Geräten im Internet verbreitet sich rasant; 28 % Prozent der Deutschen zwischen 20 und 69 Jahren nutzen entsprechende Technologien regelmäßig, so die Kurzstudie „The Future of Voice: Sprachsteuerung als Chance für den Handel“ vom E-Commerce Center (ECC) Köln und SAP Hybris. Besonders Jugendliche treiben den Trend, heißt es im Fachportal E-Commerce Vision unter Berufung auf ECC-Forschungsleiterin Sabine Risse: Bereits 82 Prozent der Befragten in dieser Altersgruppe suchen demnach mittels Sprachsteuerung nach Informationen. Und auch beim Shopping stiegen die Voice-Anwendungen.

0

Marktchance: Online-Absatz in China

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

China ist nicht nur das Land, in dem Billigprodukte – teils Plagiate – in großer Zahl produziert und auf die Märkte im Westen losgelassen werden. Die Volksrepublik könne ebenso als Absatzmarkt interessant werden, auch für deutsche Online-Händler, meint Frank Zimmermann in einem Beitrag für Ecommerce-vision.de. Mit Bezug auf eine Untersuchung des britischen Payment-Dienstleisters PPRO Group verweist der Autor vor allem auf das gigantische E-Shopping-Volumen (1 Billion US-Dollar pro Jahr), das vielen Anbietern einen relevanten Umsatz im Reich der Mitte bescheren könnte: Zum Beispiel für Modeartikel (Symbolbild) geben Chinesen demnach mit 100 Milliarden US-Dollar pro Jahr mehr aus als den Jahresumsatz der gesamten deutschen Mode-Industrie (83,6 Milliarden US-Dollar).

0

Studie zum Shopping der Zukunft

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Wie sieht das Shopping der Zukunft aus? Welche Chancen hat der stationäre Handel im Wettlauf mit dem Online-Geschäft? Diese und andere Fragen beantwortet eine  Studie von Sapient Razorfish im Auftrag von Salesforce. Mehr als 300 Millionen Online-Kunden wurden in ihrem Verhalten untersucht, 6000 Käufer befragt, Experten-Gespräche ausgewertet. Die wichtigsten Ergebnisse: Ladengeschäfte dominieren weiterhin, selbst bei technikaffinen jungen Käufern, während digitale Kanäle das wichtigste Informationsmedium sind. Erfolg verspricht allein die Kombination der Customer Experience (Symbolbild) im Off- und Online-Bereich. Die komplette Studie gibt gegen Registrierung gratis zum Download.

0