Ransomware gefährlicher durch späte Updates

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

volker_marschner_ciscoUnternehmen machen es Cyberkriminellen oft zu einfach, warnt Volker Marschner von Cisco in seinem Blog auf silicon.de. Speziell Ransomware, also Schadsoftware, die Daten auf lokalen oder Cloud-Speichern bis zur Zahlung eines Lösegelds verschlüsselt, werde dadurch immer gefährlicher. Laut einer Cisco-Studie dauere es oft bis zu 200 Tage bis zur Entdeckung der Erpressersoftware, so dass Kryptoattacken lange vorbereitet werden könnten und immer wirksamer würden. Paradox und gleichzeitig erklärlich: Geschäftskritische Anwendungen würden besonders selten aktualisiert, so der Security-Blogger, um ihre Stabilität nicht zu beeinträchtigen.