Kundendaten: Ohne IT geht es nicht

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Customer-Data-Plattformen (CDP) – Systeme, die Kundendaten aus allen verfügbaren Quellen extrahieren, verwalten und über zentrale Schnittstellen verfügbar machen – haben ein Jahr starken Aufwinds hinter sich: 2017 waren sie im Gartner Hype Cycle auf dem Gipfel der Erwartungen angelangt; nun droht ein böses Erwachen. Das befürchtet zumindest David Raab im Marketing-Blog Customer Think. Für ihn sind die CDPs auf der Talsohle der Desillusionierung angelangt. Zu den Gründen dafür zählt der auf Marketing-Technologien spezialisierte Berater, dass die Erwartungenttäuscht worden sei, die komplexe Datenbanktechnik hinter CDP könne ohne Unterstützung der Unternehmens-IT beherrscht werden.