Studie: Cyber-Risiken in der Fertigung

Posted by in Allgemein

Diese Seite teilen:

Auch Fertigungsbetriebe sind Cyber-Risiken ausgesetzt, weil die Digitalisierung aller Prozesse vernetzte Technik in zunehmendem Umfang erfordert. Deloitte und die MAPI (Manufacturers Alliance for Productivity and Innovation) haben nun im Rahmen einer Studie 260 Führungskräfte von Industriebetrieben befragt. Sechs Bereiche verdeutlichen der Studie zufolge die Cyber-Risiken, darunter mangelndes Interesse der Führungsebenen, unklare Zuständigkeiten für den Schutz des geistigen Eigentums (Patente etc.) im Unternehmen und zu wenig unternehmensübergreifende Kooperation in Sachen Security. Eine kurze Zusammenfassung der Studie gibt es bei den Security-Spezialisten von Crowdstrike.