Spracherkennungstechnologie soll auf Dauer allen Menschen zur Verfügung stehen und nicht nur Tech-Riesen mit gewaltigen Forschungs-Budgets wie Amazon, Apple, Google und Microsoft. Dafür plädiert Kelly Davies (re.), der die Machine Learning Group bei Mozilla (li.: Logo) leitet. In Interviews mit netzpolitik.org und Golem  (Video) erläutert…