Kategorien

01 Jun 2020

Schlagwort: Maschinelles Lernen

Blogpicks

Wann und wie rechnet sich KI? 

Welchen ökonomischen Wert liefert Künstliche Intelligenz (Symbolbild)? Das McKinsey Global Institute hat mehr als 400 KI-Projekte untersucht, um diese Frage zu beantworten. Laut Jessica Davis von der Information Week liegt das anfänglich größte KI-Potential nicht in brandneuen Anwendungen, etwa Bots, die aktiv potentielle Kunden anrufen,...
Blogpicks

KI, die erklärt, was sie tut 

Künstliche Intelligenzen, speziell selbstlernende neuronale Netze, machen vielen Menschen Angst. Der Grund: Sie können in fortgeschrittenen Entwicklungsstadien Entscheidungen unter derart komplexen Annahmen treffen, dass sie für Menschen nicht mehr verständlich sind. Man weiß also nicht, warum sie etwas so entscheiden, wie sie es entscheiden. Eine...
Blogpicks

Autonome Drohnen im Verkehr 

Autonom fliegende Drohnen (Bild: Superbass), die zu professionellen Zwecken eingesetzt werden, navigieren normalerweise mit GPS. In engen Straßenschluchten würde das jedoch nicht sicher funktionier. Außerdem kann GPS-Navigation im Tiefflug keine Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern oder sonstigen Hindernissen verhindern. Wie Eurekalert! berichtet, ist an der Universität...
Blogpicks

SEI-Software erkennt Angst und Stress 

Grinsen, Lachen, Stirnrunzeln: Deutliche Gesichtsregungen („Macro Expressions“) sind mit maschinellem Lernen relativ klar erkennbar - anders als „Micro Expressions“: mimische Regungen, die nur Bruchteile von Sekunden lang über ein Gesicht huschen, kaum zu kontrollieren sind und gerade deshalb viel über die Gemütsverfassung von Menschen aussagen...
Blogpicks

Was ist eigentlich Machine Learning? 

Wie die Überschrift lautet der Titel einer Artikelserie, deren zweiter Teil kürzlich im Data Science Blog erschienen ist. Autor Benjamin Aunkofer (Bild), Chief Data Scientist bei Datanomiq, befasst sich darin mit dem Unterschied zwischen Klassifikation und Regression – freilich auf einem Niveau, das ein gewisses...
Blogpicks

Neuronale Netze machen Musik, … 

… darum geht es beim Projekt „Dadabots“ (Logo). Technology-Review-Autor Wolfgang Stieler kommt in seinem Blog zu dem Urteil, dass das, was dabei herauskommt, durchaus in Teilen ernstzunehmen sei. Zumindest gelte das für das Produkt „Coditany of Timeness“, für das das selbstlernende System mit dem Album...
Blogpicks

AWS: Machine Learning aus der Cloud 

Anwendungen auf der Grundlage von maschinellem Lernen sind aufwendig in Entwicklung und Einsatz. Wie Amazon-CTO Werner Vogels in seinem Blog „All Things Distributed“ schreibt, hat Amazon Web Services nun ein Managed-Services-Modell im Angebot, mit dessen Hilfe Data-Scientists (Gibt es einen deutschen Begriff? Ich habe bislang...
Blogpicks

Big Data 100mal schneller analysieren 

Big-Data-Bestände weisen oft extrem viel Ballast auf, der analytische Berechnungen massiv bremst. Beispiel: eine Tabellenmatrix von Kunden und Produkten, in der eine 1 für ‚gekauft‘ und eine 0 für ‚nicht gekauft steht. Am Massachusetts Institute of Technology (MIT) wurde nun laut Eurekalert! ein System entwickelt,...