Kategorien

03 Dez 2022

Schlagwort: DevOps

Blogpicks

Serverless: umwälzend wie der PC? 

Serverless Computing wird auf sehr unterschiedliche Weisen definiert. Allen gemeinsam, schreibt Trevor Pott (Profilbild) in The Register, sei lediglich das Merkmal, dass Entwickler sich nicht um den Betrieb ihrer Entwicklungen zu kümmern brauchen – statt DevOps nur noch Dev. Denn der Applikationsbetrieb werde komplett an…

Blogpicks

DevOps – noch immer keine Ahnung? 

Die DevOps-Idee (Symboldbild) existiert schon seit einer Dekade, aber noch immer herrscht Unklarheit, worum es dabei eigentlich geht: So zumindest urteilt Matt Asay in The Register. Als schlicht falsch bezeichnet er weit verbreitete Job-Bezeichnungen wie „DevOps-Entwickler“, die nahelegen, dass es eine Definition von Qualifikationen, vielleicht…

Blogpicks

Projekte? Es geht auch anders! 

Projekte sind nicht der einzige Weg, Softwareentwicklung zu organisieren und zu finanzieren. Die Alternative seien Produktentwicklungen („product-mode“), schreibt Sriram Narayan (Bild) im Multiautoren-Blog von Martin Fowler. Demnach könnten permanente Teams – die dann allerdings über einen längeren Zeitraum betrieben und finanziert werden müssten – ebenso…

Blogpicks

DevOps: Prognosen für 2018 

Softwareentwicklung ist für viele Unternehmen auch außerhalb der IT-Branche erfolgskritisch, denn Kundenkontakte finden zunehmend in digitalen Kanälen statt. Besonders wichtig: das permanente Zusammenspiel von Entwicklung und Betrieb, um den Wert der gesamten Software-Pipeline im Enterprise zu optimieren – DevOps. 2018 werde ein entscheidendes Jahr für…