Kategorien

06 Jul 2020

Schlagwort: Agil

Blogpicks

Arbeitsplatzkultur remote? 

Viele Büros werden heute so gestaltet, dass sie offene, hierarchiefreie und agile Arbeitsformen unterstützen: keine Trennwände, keine geschlossenen Türen, formelle und informelle Kommunikationsbereiche. Das funktioniert oft ziemlich gut. In Teams, die gar nicht räumlich zusammenarbeiten, müssen jedoch andere Regeln gelten, weil zum Beispiel eine bestimmte...
Blogpicks

Es muss nicht immer Slack sein 

Slack gilt als eierlegende Wollmilchsau der Collaboration (Symbolbild). Außerdem: Wer die Plattform nutzt – ob Menschen oder Unternehmen –, präsentiert sich als dynamisch, flexibel  und innovativ. Dabei gebe es durchaus eine Kehrseite der glänzenden Medaille, wie Sonia Cuff in The Register schreibt. Den niedrigen Zugangsbarrieren...
Blogpicks

Wie agiles Arbeiten Nutzen bringt 

Agile Methodik in Projektmanagement und Softwareentwicklung sind Mainstream. Probleme gibt es trotzdem: Unternehmenslenker beschweren sich, dass ihre Erwartungen nicht erfüllt worden seien, schreiben Diana Larsen (li.) und James Shore. Ein  „Fluency Model“, das sie als Gastautoren des Blogs von Martin Fowler präsentieren, soll Abhilfe schaffen....
Blogpicks

Design Thinking: Was ist das Problem? 

Agilität – schön und gut. Aber mit Design Thinking (Symbolbild) als zusätzlichem Hebel lassen sich Organisationen auf ein noch höheres Niveau der aktiven Problemlösung hieven, schreibt Ed Hadley in einem Gastbeitrag für die Information Week. Die beiden Ansätze ergänzen sich nach seiner Überzeugung ideal: Agiles...
Blogpicks

Projekte? Es geht auch anders! 

Projekte sind nicht der einzige Weg, Softwareentwicklung zu organisieren und zu finanzieren. Die Alternative seien Produktentwicklungen („product-mode“), schreibt Sriram Narayan (Bild) im Multiautoren-Blog von Martin Fowler. Demnach könnten permanente Teams – die dann allerdings über einen längeren Zeitraum betrieben und finanziert werden müssten – ebenso...
Blogpicks

Continuous Integration: was fehlt 

Continuous Integration ist eine zentrale Komponente agiler Softwareentwicklung; einschlägige Systeme automatisieren das Kompilieren, den Erstellungsprozess (Build) und das Testen von Software. Weitgehend unerforscht sei dagegen die Motivation von Entwicklern, Tools für Continuous Integration zu nutzen, und mit welchen Hürden und unerfüllten Bedürfnissen sie konfrontiert sind,...
Blogpicks

Agiles Management: die Kernelemente 

Agilität wird überall erwartet: in der Organisation von Projektteams, in der Softwareentwicklung – und generell im Management. Gerade was Letzteres angeht, ist Widerspruch zur Forderung nach Agilität nicht zu erwarten. Das heißt freilich nicht, dass keine Missverständnisse auftreten, was unter dem Begriff konkret zu verstehen...
Blogpicks

Wie geht Continuous Integration? 

Software soll innovativ sein, Verbesserungen sollen möglichst schnell live geschaltet werden. Das gilt nicht nur für populäre Programme wie Browser, für die es alle paar Tage Updates gibt. Auch Unternehmen verfahren bei ihren internen Entwicklungen zunehmend nach dem Prinzip „Continuous Integration and Delivery“ (CI/CD): Neue...