Der zunehmende Einsatz von Künstlicher Intelligenz (Symboldbild) im Unternehmens- und Behördenumfeld sorgt für ständig steigende Mengen von Daten, die mit Einzelpersonen oder Personengruppen in Beziehung gesetzt werden können, warnt Michael Krigsmann in seiner Videoblog-Reihe CXO Talk auf ZDNet. Über die daraus resultierende Herausforderung des „Privacy Engineering“ hat er ein ausführliches Doppelinterview geführt, und zwar mit Michel Dennedy, Chief Privacy Officer von Cisco, und David Bray, Chief Ventures Officer der National Geospatial-Intelligence Agency (außerdem Ex-CIO der US-Telekommunikationsbehörde FCC.). – Bei ZDNet gibt es eine Zusammenfassung sowie das vollständige Transkript und das Video des Talks.