2018 wird das Cloud-Wachstum weiter an Geschwindigkeit zunehmenden, prognostiziert David Linthicum in seinem Infoworld-Blog. Was der Guru auch noch auf den Markt und seine Teilnehmer zukommen sieht, sind unter anderem mehr und folgenreichere Datenverluste als je zuvor – nicht unbedingt durch Angriffe, sondern schlicht durch „Idioten“, die bei den Sicherheitsvorkehrungen pfuschen. Auch werde die Dominanz der US-Provider abnehmen, etwa durch wachsende Player wie Alibaba (China). Und, ganz mutig: Im Marktsegment Software as a Service (SaaS) werde entweder Microsoft oder Oracle den erfolgreichsten Player, Salesforce.com, übernehmen und diese „Cash cow für die nächsten 20 Jahre melken“.